Dr. med. Sandra Balcke

Fachärztin für Allgemeinmedizin-Akupunktur-Homöopathie-Naturheilverfahren-Rettungsmedizin

 

BMI

= Body-Mass-Index, ein orientierendes Mass für Unter-, Normal- oder Übergewicht


BSG

= Blutsenkungsgeschwindigkeit Blutwert, der im Rahmen von Infektionen, Tumoren und Gewebsverletzungen erhöht ein    

   kann


CMD

= Cranio-Mandibuläre DysfunktionÜberbegriff für funktioionelle, strukturelle, biochemische und/ oder psychische

   Fehlregulation der Muskel- und/ oder Kiefergelenkfunktion  

 

CRP

= C- reaktives Protein Blutwert zum Nachweis einer akuten Entzündung


EKG

= ElektrokardiorgrammAbleitung der elektrischen Aktivität des Herzen in Form von Kurven aufgezeichnet

 

HNO

= Hals- Nasen- Ohren


Influenzaabstriche

= Virusgrippe Abstriche zur Schnellbestimmung, ob eine akute Virusgrippe vorliegt


Moxa

= MoxibustionErwärmung von Akupunkturpunktuen mit Hilfe von Beifuß, z. B. in Form von Moxakegel oder Moxazigarren


Qi

= Lebensenergie


RAC

= Reflex auriculo cardiaquePulsreflexmethode, mit der eine kontrollierte Akupunktur durchgeführt werden kann


Sediert

= „beruhigt“

 

Stimuliert

= „aktiviert“


Streptokokkenabstrich

= Abstrich zur Bestimmung von Bakterien (Streptokokken), welche häufig Tonsillitiden (= Mandelentzündungen)  

   verursachen


TCM

= Traditionelle Chinesische Medizin


Tuina

= selbstständige chinesische manuelle Medizin mit hohem Stellenwert in der chinesischen Medizin

   

Yang

ursprünglich: Schattenseite


Yin

ursprünglich: Sonnenseite

 

Yin/ Yang 

Begriffspaar, das Gegensätze repräsentiert, die sich einerseits ausschließend, sich anderseits aber auch bedingen oder

sich einander hervorbringen